ausgewählte Arbeiten und Ausstellungen


Produktion

Spielzeit 2015/2016 & 2016/2017 (Ende Intendanz Frank Castorf) – Künstlerischer Leiter

Spielzeit 2013/2014 & 2014/2015 – Programmkurator – Musik & Kultur

Grüner Salon, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

2013 „Speaking in Tongues“ – Aernout Mik

Casting – Assistenz

Haus der Kulturen der Welt, Berlin
weitere Bilder in der Mediathek des HKW


Theater | Performance

2018 „TALLULAH MOONBEAM“ (UA)

Workforce #1

Produktion, Performance, Kamera & Editing

Rolle: Varg

Norsk Sagbrukmuseum, Namsos, Norwegen

2017/2018 SIGNA

Das Halbe Leid (UA)

Mitarbeit & Performance

Rolle: Schimmel-Peter

DeutschesSchauspielHaus Hamburg

2017 SIGNA

Das Heuvolk (UA)

Produktion im Rahmen der 19. Internationalen Schillertage

Mitarbeit & Performance

Rolle: Elwin Wolcott

Nationaltheater Mannheim

2014 „Wilder Osten“

April de Angelis

Regie: Britta Kristina Schreiber

Projektionen, Video, AV-Installationen

Zimmertheater Tübingen

2012 „Anschein Gegenwart

interdisziplinäres Laborprojekt

HfS „Ernst Busch“, Abteilung Puppenspielkunst, Berlin

Freie Kunst Bauhaus-Universität Weimar

Projektion/Videoelemente

Stellwerk Weimar

2012 „Jedermann“

Hugo von Hofmannsthal

Regie: Kami Manns

Projektion/Videoelemente

XXI. Greizer Theaterherbst

2012 „More Than Human

Theodore Sturgeon

Regie: Britta Kristina Schreiber

Projektion und Bühne

Theaterkapelle, Berlin

2010 „Volksbühne Berlin – Spektakel X – EXTREM JERNE POLITISCH

Kollaboration mit Kollektiv NNU

Installation/Projektion

Grüner Salon, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin


Gruppenausstellungen

2017 „MULTI M“
Ausstellung multimedialer Kunst aus ganz Deutschland anlässlich der Eröffnung als Kulturort

Spitalseebunker am Schweinfurter Theater, Schweinfurt

2012 „SYS_META_PHOB |Performances| 2008 – 2012“

Systemisch.Metamorph. – 70 Jahre Beuys in Weimar

Galerie Eigenheim, Weimar

2010 „Don’t say yes if you mean no – Open Stage I – Phase P“

das neue bauhaus 2.010

Kunsthaus Erfurt, Erfurt

2010 „Photographs – Redesign to See Real“

Iter – Unter Tage

ehemaliger Katholikentagsbahnhof, Bochum


künstlerische Ausbildung

Elfi E. Fröhlich (Prof. em. – Freie Kunst – Bauhaus-Universität Weimar)
Dr. Olaf Weber (Prof. AD – Ästhetik – Bauhaus-Universität Weimar)
Prof. Ursula Damm (Digital Bauhaus Lab – Performance Plattform)


Workshops

2013 „Performance in Mediated Spaces“
w/ Good Company Arts (NZL) / Daniel Belton

2011 „Körper im System“
w/ Ulrike Rosenbach (GER)

2010 Performance & Space
w/ Forced Entertainement (UK) / Richard Lowdon


Langzeit-Projekte

2005 – 2017 Bellanox Mystery (Musik|Kollektiv)

2008 bis 2017 iOver  (Medien | Kunst | Gruppe)